Erreichbar
Dienstag, 02.12.2014

„Kritik am offiziellen Wissenschaftsbetrieb“.
In der Reihe agitare bene der Gruppe jimmy boyle:
In den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften herrscht Pluralismus. Wahrheitsanspruch könne letztendlich niemand mit wissenschaftlichen Resultaten erheben, genauso wenig wie andere Theorien begründet in ihren Aussagen kritisieren.
In der Veranstaltung soll die anhand dieses offiziellen Wissenschaftsbetriebs wahnsinnig anmutende These vertreten werden, dass Wissenschaft allein das Ziel haben kann, objektive Erkenntnis hervorzubringen, was die Widerlegung falscher Theorie einschließt. Außerdem kann streng genommen nur eine solche Wissenschaft mit dem Adjektiv ‚kritisch‘ belegt werden, denn allein so kann gezeigt werden, dass die allenthalben wahrnehmbaren Schäden von Mensch und Natur ihre Ursache in den bestimmten gesellschaftlichen Verhältnissen haben. Der Ort ist nicht barrierefrei

jeden Sonntag ab 12.00 veganer Antira-Solibrunch

every sunday 12.00 vegan antira-Solibrunch

*******************************************

*Ort: „Erreichbar“, Reichenbergerstr. 63a*(Ecke Reichenberger-/Ohlauerstr ) (durch 2 Torbögen hindurch
und auf der Rückseite des Hinterhauses den Kellereingang benutzen).

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email